Rückblick SV Limbach-Dorf – FC Noswendel-Wadern II

Erneutes Unentschieden:

Auch im zweiten Spiel der neuen Runde konnte unser Team nicht den erhofften Dreier einfahren und musste sich gegen die Reserve des FC Noswendel Wadern mit einem 2:2 zufrieden geben. Bereits in der ersten Minute konnten die Gäste die 1:0 – Führung erzielen. Nach einer Viertelstunde gelang unserem Abwehrorganisator Eric Stephan der 1:1- Ausgleich, der jedoch nicht lange Bestand hatte. Nach einer Ecke schraubte sich der gegnerische Kapitän am höchsten und wuchtete das Leder per Kopf genau in den Winkel. In der zweiten Halbzeit verstärkte unsere Elf ihre Bemühungen und in der 75. Minute gelang Ahmad Shaheen der Ausgleich. Bei mehreren Kontern der Gäste, bei denen ein gegnerischer Stürmer allein auf unser Tor zusteuerte, erwies sich unser junger Schlussmann Dominik Brück als unüberwindliches Hindernis und rettete so mit seinen Glanztaten unserer Truppe wenigstens einen Punkt.

Die zweite Mannschaft war spielfrei.

 

Schreibe einen Kommentar